Die Podenco Treffen

 

In regelmässigen Abständen organisiert der Club Podenco Treffen. Da haben die Hunde die Möglichkeit unbefangen zu rennen und zu toben. Die menschlichen Begleiter können sich in der Zeit entspannt unterhalten, den Austausch unter den Podencofreunden pflegen und den Neulingen Tipps über Haltung, Ernährung, Beschäftigungen und Hundeschulen geben. Clubmitglieder wie Gäste sind herzlich willkommen.

 

Für Clubmitglieder ist die Teilnahme an den Treffen kostenlos. Gäste bezahlen pro Familie 10.00 CHF Beitrag zur Platzmiete.

 

Grundsätzlich ist keine Anmeldung notwendig. Bei den Treffen am Oberbölchen (Platzinfos hier) besteht die Möglichkeit nach der Visite auf dem Platz im Restaurant einzukehren. Für die Reservation ist eine vorherige Anmeldung via dem Formluar (auf dieser Seite) bis eine Woche vorher erwünscht. Für die Treffen auf dem Dentenberg (Platzinfos hier) ist keine Anmeldung erforderlich.

Datum

Zeit

Ort

Bemerkung

24.02.2019

10.00-12.00

Oberbölchen

Anschliessende Einkehr ins Restaurant.

Vorherige Anmeldung erwünscht.

24.03.2019

10.00-12.00

Oberbölchen

mit GV

28.04.2019

10.00-12.00

Oberbölchen

Anschliessende Einkehr ins Restaurant.

Vorherige Anmeldung erwünscht.

26.05.2019

12.00-15.00

Dentenberg

30.06.2019

10.00-12.00

Oberbölchen

Anschliessende Einkehr ins Restaurant.

Vorherige Anmeldung erwünscht.

28.07.2019

Dentenberg

Wichtiger Hinweis. Dieser Termin fällt leider aus!

25.08.2019

12.00-15.00

Dentenberg

29.09.2019

12.00-15.00

Dentenberg

27.10.2019

12.00-15.00

Dentenberg

30.11.2019

Ab 15.00

Oberbölchen

Saisonabschluss mit weihnachtlichem Fondueplausch.

Vorherige Anmeldung erwünscht.

Informationen zu den Plätzen finden sich hier für den Dentenberg und hier für Oberbölchen.

 

 

 

Platzregeln

 

Damit die Podenco-Treffen konfliktfrei stattfinden können, gelten für alle Teilnehmende der Treffen (Clubmitglieder wie auch Gäste) die folgenden Regeln:

  • Der Vorstand leitet die Treffen, trägt die Verantwortung und übt das Hausrecht aus. Den Anweisungen des Vorstandes ist Folge zu leisten. Bei Abwesenheit des Vorstandes kann eine Person benannt werden, die diese Funktion ausübt.
  • Um unnötige Streitereien unter den Hunden zu vermeiden ist auf Spielzeuge grundsätzlich zu verzichten. Die Benutzung von Leckerli u.ä. ist auf das notwendige Minimum zu beschränken.
  • Der Platz ist sauber zu hinterlassen. Allfälliger Abfall ist selbständig zu entsorgen.
  • Die Hunde dürfen budeln. Um den Platz langfristig zu erhalten, sind die Löcher jedoch anschliessen wieder aufzufüllen.
gallery/095 (3)

Anmeldung für Treffen Oberbölchen

 

(bis eine Woche vorher)

Name  
E-Mail  
Telefon  
Anzahl Veggie-Menu  
Anzahl Fleisch-Menu  
Name des Hundes / der Hunde  
Nachricht