Auslauf

Fragen und Informationen zur Podenco Erziehung

Re: Auslauf

Beitragvon Numa am Mi 22. Dez 2010, 07:44

Du kannst es mal mir Suchspielen versuchen.... DU gehst mit Deinem Hund auf die Jagd.
Dann schmeisst Du wo ein Leckerli hin und rufst Deinen Hund: "Schau mal da" und zeigst ihr
das Leckerli.... Und schon seid ihr gemeinsame Jäger und Du wirst bestimmt noch interessanter
für Deinen Hund. :smile:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Mi 22. Dez 2010, 11:22

jap das mach ich ja schon immer xD aber wenn sie frei ist, kommt sie nicht und möchte auch keine guzis suchen. sie sind ihr egal. :( und auf "hey schau mal" hört sie auch schon nicht mehr :( ist ihr zu langweilig geworden. :( ich hab halt ne herte nuss erwischt ;)
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Auslauf

Beitragvon Kyra2009 am Mi 29. Dez 2010, 14:24

Wenn Kyra könnte, wie sie wollte, würde sie sich wohl auch so viel auslauf wünschen *g* aber das geht gar nicht. dafür laste ich täglich ihren kopf so sehr aus, dass sie abends dann doch total platt ist.
Kyra2009
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 11. Nov 2010, 19:32

Re: Auslauf

Beitragvon Strauchdieb am So 16. Jan 2011, 17:49

Dariana: Irgendwie hört sich das so an, als hätte Dein Hund das gesamte Training mit der Leine verknüpft. Also, a la: An der Leine wird gearbeitet. Ohne Leine bin ich frei.
Was macht sie denn, wenn Du sie auf eingezäuntem Gelände (nicht Zuhause), frei laufen läßt? Hört sie da?
Wenn sie kommt, hast Du schon versucht, sie immer wieder kurz anzuleinen und dann wieder loszulassen? Dann verknüpft sie das Anleinen vielleicht nicht mehr unmittelbar und ausschließlich mit dem nach Hause Gehen.

Lizas Vorgängerin, ein Terriermischling, haben wir z.B. immer nur zum Stehenbleiben aufgefordert, wenn wir was gesehen haben, das sie jagen wollte. Vielleicht haben wir das auch in einem anderen Ton oder sogar mit einem anderen Kommando gemacht, als in entspannten Situationen, wo sie zuverlässig gehört hat. Aber jedenfalls wußte sie dann sofort: "Da gibt's was zum Jagen? Wo?!" Wir hätten also besser überhaupt nichts gesagt...
Deshalb hab ich bei Liza für den Notfall immer die Hundepfeife dabei. Das Geräusch ist neutral, und sie verknüpft es zuverlässig mit ihrem Fressen. :dogrun:
Benutzeravatar
Strauchdieb
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:04
Wohnort: Jestetten (D)

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Do 20. Jan 2011, 04:52

hmm also im sommer hat sie mir ja auch ohne leine gefolgt. aber auch nur ein paar wochen. also die madame weiss schon auch das sie ohne leine hören "müsste". momentan hab ich das gefühl, ich komme überhaupt nicht bei ihr an, wenn sie frei ist. ich kann rufen was ich will. kann weg laufen und schreien tschüss.. :/ geht momentaan gar nichts mehr.. :( schade eigentlich. und eben hundepfeife.. hab eine. doch sie zuckt nicht mal bei der. uund..wäre ja schön könnt ich sie mit futter locken.. :S hahah.. nicht mal mehr mit spielzeug. immer diese vorsicht wo da ist. sie möchte gerne, aber hat vor irgend etwas angst.. nehme mal an, es ist die leine.. :( also letztes mal beim podi treffen ist sie ein paar mal zu mir gekommen. und in der pferdehalle auch. nur das problem ist. hier in der nähe bei uns, gibt es nichts eingezäuntes :( das machts leider schwirig.. möchte ja das schon lange, mit dem an leinen und wieder ab leinen machen. doch wooo??? :( :schrei:
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Auslauf

Beitragvon Nubia am Do 20. Jan 2011, 09:22

Hallo Dariana

Über dieses Forum habe ich die Momo samt Herrchen kennen gelernt (sie sind aber nicht mehr aktiv im Forum). Wir treffen uns ab und zu zu gemeinsamen Spaziergängen, Momo IMMER an der Schlepp oder Flexi. Da ich ja eine riesig grosse eingezäunte Weide benützen darf, waren wir jetzt auch schon ein paar Mal mit den Hunden dort. Momo darf dort leinenlos die unendliche Freiheit geniessen - und sie hört auch überhaupt gar nichts mehr, wenn wir dort sind! Ich habe mir schon Sorgen gemacht, ob sie überhaupt hört, so konzentriert ist sie dann beim Buddeln und achtet überhaupt nicht mehr auf ihr Herrchen. Ansonsten hat sie aber eine sehr gute Bindung zu ihm. Mir kommt es vor, als lege man einen Schalter um, sobald die Leine weg ist.

Ich kann dir anbieten, dass du versuchst, einen Transport zu mir zu organisieren und ich zeige dir, wo die Weide ist. Vielleicht kannst du dich auch mit Sarah zusammentun, sie weiss ja, wo ich wohne!

Wahrscheinlich braucht dein Hund einfach viel, viel mehr Zeit und du viel, viel mehr Geduld :-)

Liebe Grüsse
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Do 20. Jan 2011, 13:36

haha ja.. ;) dieser schalter :P wo wohnst denn du? das wäre wirklich toll! :D ich spreche sonst auch mal mit der sarah und sonst, gibt es nichts anderes als zug oder auto prüfung xD was ich sowiso schon lange machen möchte ;)
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Auslauf

Beitragvon polito am Do 20. Jan 2011, 13:55

Also dann sprich mal mit mir :smileb:

Ist doch kein Problem wenn ich frei habe können wir es gerne mal organiesieren und dann nehme ich dich mit nach Gütighausen :zwinker:
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Fr 21. Jan 2011, 13:20

hahahaha xD sarah.. lool okay. äähm wo ist denn gütighausen??? :smileb:
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Auslauf

Beitragvon Nubia am Fr 21. Jan 2011, 13:27

Waaaaas! Du kennst mein Dorf nicht???
Gütighausen liegt in der Nähe von Andelfingen, Andelfingen ist zwischen Winterthur und Schaffhausen. Wir sind an der Thur und gehören zum Zürcher Weinland!

Bis bald :-)

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Auslauf

Beitragvon polito am Fr 21. Jan 2011, 13:33

Hihi wenn ich nicht hier arbeiten würde wüsste ich auch nichts von diesem Dorf, geschweigeden wo es liegt :smileb: ,,Total ab vom Schuss :stubs: '' aber super für Hunde :smile:
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Sa 22. Jan 2011, 00:01

ahh okay.. stimmt du hast mir ja von ihr erzählt ;) war mir eben nicht mehr sicher, ob es sie ist :P
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Auslauf

Beitragvon Dariana am Sa 22. Jan 2011, 00:02

ahhh soooo... andelfingen ;) hehe.. kenne es vom hören, war aber noch nie dort :)
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Vorherige

Zurück zu Podenco Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast