Clicker - ha ha!

Fragen und Informationen zur Podenco Erziehung

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am Mo 7. Feb 2011, 14:57

Ja habe ihn auf einem sicheren Gelände, also ohne Wald und so frei gelassen und immer wenn er bei mir vorbei kahm geclickt und ein gudi gegeben....
Als Info: das verknüpfen mit Komandos kommt erst ziemlich am Schluss, so das der Clicker durchgehend positiv behaftet bleibt, mann weiss nicht wass sie mit machen befehlen schon verknüpft hat..Und so setzt du alles nochmal auf null und kannst auch ganz neue Worte erfinden;))

Also: Alicia schaut dich an du clickst und wirfst ein Guddi in ihre Richtung und später kannst du es auch in der hand halten das sie es holen muss...Sie muss zum Aktiven Parner werden, sie muss etwas dafür tun das sie ein click hört und ein Guddi bekommt am besten von sich aus;))

Hat auf der Internetseite einen Trainingsplan den du ausdrucken kannst:)))


Viel Spass weiterhin, und eben wir treffen uns dann mal;))
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Dariana am Mo 7. Feb 2011, 15:42

na gut.. die würde nie mals von sich aus zu mir kommen xD oder geschweige mich an schauen haha xD aber für den anfang mit der schlepp leine.. ist okay.. und ich muss sie rufen, damit sie schaut im moment.. hoffe das klappt dann au mal von alleine, sobald sie merkt, wann sie ein guzi bekommt.. :) okii guut einen plan.. ;) haha jap wir treffen uns mal :D
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am Mo 7. Feb 2011, 18:51

Ja schau mal wies geht wenn du es so machst aber wenn es richtig läuft sollte sie schnell beginnen dich anzuschauen um ein Guzi zu bekommen auch von sich aus.. Durch den Clicker sol sie zum aktiven Partner werden und nicht zum befehlsempfänger:))LG Sarah
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am Di 8. Feb 2011, 07:32

Ich kann Euch nur sagen, wenn meine was in der Nase haben, interessiert sie weder
ein Klicker noch ein Guddi.... :augendreh:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Nubia am Di 8. Feb 2011, 12:01

Es ist schon so, der Clicker ersetzt ja kein Kommando, bzw. ist kein Kommando. Wenn also Hundi was in der Nase hat oder was sieht und losdüst, kann man mit dem Clicker nix ausrichten! Das Clicker-Training wird ja so aufgebaut, dass der Hund verknüpft: Click = Belohnung. Z.B. ein Blickkontakt oder ein ausgeführtes Kommando wie "Sitz" wird sofort geclickt und belohnt. Die Idee dahinter ist ja, dass später einmal z.B. ein Blickkontakt von weitem geclickt wird und dadurch der Hund zu einem kommt, weil er seine Belohnung abholen will! Ich habe mit Nubia vor ca. 1 Jahr mit Clickern angefangen, Thema: Leute verbellen oder Velofahrer/Jogger verfolgen. Seit einem Jahr üben wir das nun und ich muss sagen: an der Schlepp oder Flexi funktionierts bestens! Sie sucht Blickkontakt zu mir, wenn Leute kommen, ich clicke (bzw. mittlerweile habe ich ein langgezogenes "fein" als Ersatzwort eingeführt) und sie kommt sofort zu mir ins Fuss und holt sich die Belohnung ab. Einmal war sie frei, ca. 20 m von mir entfernt am Mäuseln, als unverhofft ein Velofahrer kam. Sie registrierte ihn, schaute mich an, ich sofort "Click" und sie kam zu mir anstatt den Velofahrer zu verfolgen! Wow, das war ein Riesenerfolg! Trotzdem traue ich ihr zu wenig, als dass ich jetzt einfach darauf baue, dass ich sie mit "Click" "im Griff" habe! Je nach ihrer momentanen Verfassung ist da nämlich nix zu wollen, dann ist sie einfach nur aufmüpfig und würde allem und jedem hinterher rennen, bellend, versteht sich!

Ein wichtiger Punkt dünkt mich noch, dass beim Clicker-Training ganz spezielle Goodies zum Einsatz kommen, z.B. Würstchen oder Käse, was es sonst nicht gibt. Und am besten soll der Hund vorher nicht gefüttert werden, damit er so richtig hungrig und scharf auf die Belohnung ist.

Das, was du Karin ansprichst, ist definitiv ein Thema für die Hundepfeife! Ich liiiiiiiiebe die Hundepfeife und würde ohne sie meine Nubia nie mehr frei laufen lassen. Bisher funktionierte sie in allen Lebenslagen, sie kehrt in der Luft und kommt zu mir zurück!

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon chili3 am Di 8. Feb 2011, 12:44

Rita, ich finde auch das die Pfeife goldwert ist. Bin sehr froh, dass Esi zuverlässig drauf reagiert. Man muss einfach aufpassen, dass man es nicht übertreibt, für mich ist es ein Notsignal, ich brauche sie sehr wenig, aber es funktioniert!
LG Corinne
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am Di 8. Feb 2011, 13:35

Rita... das mit der Pfeiffe musst Du mir mal erklären. Vielleicht machst Du mal einen
privaten Kurs für mich??? :smile:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon chili3 am Di 8. Feb 2011, 14:15

Die Rita hat das doch soo schön beschrieben im Treadh Rückruf mit Hundepfeife Karin!!! :super:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am Di 8. Feb 2011, 16:30

Nö... Spielverderber! Will Privatstunde!

Bin jetzt Ü50... da geht das nicht mehr so einfach.... :smile:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Nubia am Di 8. Feb 2011, 17:03

Hi Hi, Karin, das geht eben nicht so schnell in einer Stunde! Danke für die Blumen Corinne, habs grad nochmals durchgelesen und finde, auch Ü50 können es verstehen!!!!

Und natürlich ist die Pfeife nur für den absoluten Notfall gedacht, so handhabe ich sie mittlerweile auch. Höchstens einmal pro Woche wird noch gepfiffen, damit der Thon nicht ranzig wird!!! Leider braucht meine Kollegin die Pfeife mindestens 1 - 3 mal pro Spaziergang bei Nubias Schwester, sodass meine Kleine auch immer schön brav angerannt kommt, obwohl Schwesterherz heran gepfiffen wird. Da aber meine Kollegin anders pfeift, ignoriere ich Nubia meistens, gebe ihr dann irgend ein Ersatzkommando und belohne dieses, wenn sie es ausführt.

Nochmals zu Clicker oder Pfeife:

- Clicker ist ein System, das dem Hund anzeigt, er bekommt eine Belohnung (weil er etwas richtig gemacht hat, findet der Mensch!)
- Hundepfeife ist ein ultimativer und absoluter Rückruf

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Vorherige

Zurück zu Podenco Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron