Clicker - ha ha!

Fragen und Informationen zur Podenco Erziehung

Clicker - ha ha!

Beitragvon Strauchdieb am So 16. Jan 2011, 16:41

Hi,

heute wollte ich damit anfangen, Liza auf den Clicker zu konditionieren. Es hat als geklickt und Käsestückchen geregnet - wunderbar. Liza hat den Käse gefressen und mich angeschaut, als sei ich nicht ganz dicht. Nach ungefähr dem 10. Mal hat sie sich neben mich gelegt, und ich Idiot hab's mißerstanden und munter weitergeklickt und Käse geworfen. Daraufhin ist sie aufgestanden, hat sich in stocksteifen Bewegungen im Schneckentempo aus dem Zimmer geschlichen und Schutz bei meinen Eltern gesucht.

Sie hatte echt richtig Angst.
So, werfen kennt sie, auch das Werfen von Leckerlis. Also kann's eigentlich nur das Geräusch sein (und ich hab extra schon nen leisen Clicker). Das Clickertraining kann ich also vergessen, wenn ich nicht zuerst noch Wochen und Monate damit verbringen will, ihr die Angst vor dem Geräusch zu nehmen, oder?

Ich hab bisher eh noch nie mit Clicker gearbeitet, weder bei ihr noch bei irgendeinem anderen Tier. Ich dachte nur, da es ja allseits so gelobt wird, probier ich's mal aus...
Benutzeravatar
Strauchdieb
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:04
Wohnort: Jestetten (D)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am So 16. Jan 2011, 16:47

Ja, Pito ist das erste mal Klickern auch weggerannt.
Jetzt beim obligatorischen Kurs haben wir auch klickern müssen,
da geht es eigntlich ganz gut. Zuhause in der Waschküche hat es wohl
wieder etwas lauter getönt, da ist er wieder zusammengezuckt...
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Strauchdieb am So 16. Jan 2011, 16:59

Na ja, zum ersten Mal hat sie das Geräusch nicht gehört. Sie hat damals, als ich ihn neu bekommen hatte, eher interessiert drauf reagiert. Die häufige Abfolge scheint sie jetzt aber eben total verunsichert zu haben.

Ich könnte ja evtl. ein Alternativgeräusch suchen. Das Geräusch ihre Hundepfeife z.B. liebt sie ja auch. Aber lohnt sich das überhaupt? Lernen die Hunde wirklch besser damit als mit verbalem Lob und Leckerli?
Benutzeravatar
Strauchdieb
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:04
Wohnort: Jestetten (D)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am So 16. Jan 2011, 19:56

Also wir lernen ja, mit dem Klicker ein alternatives Wort zu geben.
Ich sage "bien".... also Klicker - Guddi - "Bien" - Guddi....

Bei Dir würde ich halt nur ein Wort anwenden.... Wort - Guddi - Wort - Guddi....
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Meggie am Mo 17. Jan 2011, 09:02

Der Vorteil vom Bestätigungswort ist, dass man es immer dabei hat, den Clicker kann man auch mal vergessen.
Benutzeravatar
Meggie
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 08:52
Wohnort: Lüsslingen (SO)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am Mo 17. Jan 2011, 09:25

Bin jetzt gerade ein Buch am lesen zu dem Thema von Karen Pryor....Sie hat mit dem Klicker, Wort oder Pfeiffe viele Tiere Trainiert, unterandermem Delfine....
Das Buch ist sehr eindrücklich und spannend zu lesen...Es heisst,, Die Seele der Tiere erreichen Erfolgreich kommunizeren mit positiver Bestärkung'' sie hat auch noch ein anderes Buch geschrieben zum Thema,,positiv Bestärken, sanft erziehen''

Ich stell es später bei Podenco Literatur noch vor mit dem Text der Rückseite...


Lg Sarah
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Strauchdieb am So 23. Jan 2011, 13:18

Also, Liza hat den Clicker vorgestern aus dem Regal geklaut und zu Kleinholz verarbeitet. Ich denke, ich hab die Nachricht verstanden...
Benutzeravatar
Strauchdieb
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:04
Wohnort: Jestetten (D)

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Numa am So 23. Jan 2011, 13:40

:lach:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am Fr 28. Jan 2011, 13:57

Ich hab vor kurzem, einer Woche ca. auch angefangen zu clickern.....
Spaziergang ohne Clicker :tgassi: , Poli schaut zu mir ich bestätige mit GUT und einem Leckerli....Das Leckerli war allerdings nur halb so interessant und der Blickkontackt wurde nicht häufiger....Ohne Leine war Poli weg :dogrun: auf dem Feld am Mäuse suchen sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lange und noch länger, rannte zwischendurch wenn man viel zu weit weg war, mal an einem vorbei zum nächsten Mäuseloch......Anleinen ging meist nur wenn er in der nähe am Graben war oder man ihn schnappte wenn er mal so nahe kam dass man ihn berühren konnte..... :augendreh:

Mit Clicker anfang der Woche, Poli schaut zu mir ich Clicke und Leckerli kommt geflogen...Wird jedesmal mit Genuss gefressen und der Blickkontackt wird immer häufiger, sogar viel...Poli hat geschnallt:,,He wenn ich das mache gibts einen Click und das heisst Leckerli,njamnjam.'' :hechel: Aus dem Blickkontackt wurde ein lockeres an der Leine gehen mit immer wieder einem Blick zu mir :tgassi3: ....Da ich aber nicht wollte das Poli Clicker mit Spaziergang an der Leine verknüpft liess ich ihn frei.....Das erste mal wie immer, Poli weg :dogrun: mitten aufs Feld Mäuse suchen....Naja Poli holen anleinen, mit ihm sprechen wie man sich einen Spaziergang so vorstellte nämlich nicht alleine und nochmals losslassen.....Oke mal schauen was er jetzt macht, läuft vorraus schaut zu mir, jehh (leise freuen) clicken und Leckerli werfen...Poli hat geschnallt:,, He das funktioniert ja auch ohne Leine und mein Leckerliautomat wirft Leckerli.'' Nun sind wir so weit das Poli sich entfernt nach Mäusen suche aber immer wieder mit Blick zu mir weiter zieht zum nächsten Loch und zweischen durch ein Leckerli beim Leckerliautomaten abholt...Auch das annleinen ohne müh, Poli kommt um den Leckerliautomaten (mich) zu betätigen, bekommt den click und das Leckerli und wird angeleint...

Die nächsten Schritte werden sein, dies weiterhin so zu mache¨n, bis das mit dem kommen ohne Leine supi funktioniert und dann wird es an ein Signal gekoppelt.....


Würd dieses KLICK-KLACK Ding nie wieder her geben :super:
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Nubia am Fr 28. Jan 2011, 16:56

Liebe Sarah - wow, gratuliere euch!! Das finde ich mega cool, dass Poli so gut auf den Clicker reagiert! Als nächstes kommt dann noch die Pfeife, gäll!

Liebe Grüsse und bis bald einmal
Rita

(ich bin ab heute 8 Tage im Bündnerland)
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am Fr 28. Jan 2011, 17:06

Hihi ja genau die kommt dann auch noch, die Pfeiffe;)Zuhause habe ich sie schon sie wurde nur noch nicht gebraucht:))


Ach so schön wünsche Dir/Euch schone Tage im Bündnerland:)
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Lenny am So 30. Jan 2011, 09:41

Super! Bei mir hat das auch genial geklappt. Habe jeden, wirklich jeden Blickkontakt von Lenny (damals noch an der Schleppleine) geklickt und bestätigt. Das Resultat heute nach gut 2 Jahren: Er schaut beim Spazieren immer wieder vorbei, geht kaum weit weg (natürlich nur in wildfreien Gebieten!!!) und bekommt noch heute beim Blickkontakt ein Gudeli oder ein Lobwort.
Es gibt auch ein Leben ohne Hund - aber es lohnt sich nicht.
Benutzeravatar
Lenny
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 14. Dez 2010, 09:55
Wohnort: Homberg

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am So 30. Jan 2011, 18:51

Lieber Pi hier ein bischen was zu lesen übers Clickern,hab gedacht such dir mal ne verständlicher Erklährung, was das ist :super: Nätürlich auch für alle andern die es interessiert,gell Gaby und Dariana :stubs:
Wenn die Seite geöffnet ist Klickt auf der Linken Seite auf ,,Clicker-Welt'' und dann könnt ihr dort verschieden Themen lesen, für dich Pi währe das erste Thema gedacht:),,Clicker-Training: Was ist das?''
http://www.spass-mit-hund.de/

Viel Spass beim lesen und wer weiss vieleicht gibts beim nächten mal ein Clickerndes Podencotreffen:)

Liebe Grüsse
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Bonito am So 30. Jan 2011, 20:38

:stubs: stell dir mal vor... lauter verwirrte Podis -weils andauernd irgendwo clickert :lach: ... und dann haben alle Übergewicht :händereib:
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am So 30. Jan 2011, 22:02

Nicht unbeding verwirrte Podis, sondern bemühte Podis die sich allerlei einfallen lassen um überall etwas abzustauben da jeder so ein Clickerding hat, das leckerli gibt :händereib:
Soso soll ich das jetzt so verstehen, dass ich Poli auf Diät setzen soll, weil er zu dick ist :pü: oder was willst du damit sagen :zwinker:
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Judith am So 30. Jan 2011, 22:29

neeeeeee Poli ist net zu dick..nie und nimmer.. :hdl:

aber..wenn wir nun alle clickern..und jede Fellnase bei jedem Zweibeiner ein Guddeli abstaubt..hmm..also dann wird Schöggeli zum rollenden Kugelblitz.. :lach:
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am So 30. Jan 2011, 22:41

@ Judith:Hihi das währe ja dann gleich der perfekte Name um aufs neue ,,Gstältli'' zu sticken :lach: da die andern dann eh nicht mehr passen und ein neues angefertigt werden muss :smileb:

Also ich hab nichts dagegen wenn ich die einzigste bleibe die an den Treffen Clickert :händereib: ich hab dann einfach einen super erzogenen Hund (Podi) :zwinker: :tgassi3: und ihr seit dann alle neidisch, hahahahahaha......
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Judith am So 30. Jan 2011, 22:48

:lach: :lach: :lach:

Sarah..ich werd neidlos Deinem bestens erzogenen Poli zugucken..schade wär's, wenn er sein Hüpfen verlieren würde.. :smileb:
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon polito am So 30. Jan 2011, 23:36

Nööö Nöö das Hüpfen das behalten wir bei :smileb: soll ja schon noch Poli bleiben :hechel:
Wenn du mit einem Hund an deiner Seite lebst, trittst du niemals auf der Stelle- denn mit seiner Lebensfreude inspiriert er dich immer wieder zu neuen Wegen.
polito
 
Beiträge: 312
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:26

Re: Clicker - ha ha!

Beitragvon Dariana am Mo 7. Feb 2011, 13:12

hahahahaha :lach: ich vergnüge mich köstlich an eure komentare!!! hahahahahaha..

Danke sarah für den link! werde es mir "genaaau" durchlesen. uuund ich bin jetzt auch fleissig beim clickern! uund gestern das erste mal beim spaziergang! und es klaaaappt! nur gegen ende hatte sie keine lust mehr auf guzis! aber sonst! hahahaha sie kommt zwar (noch) nicht von selbst. aber wenn ich sie rufe dann kommt sie um sich ein guzi zu holen!!!! hahaha :lach: :klatsch: :welle: :jupii: hab mich auch schon als guzi-automat gefühlt! :lach: hoffen wir mal das besteee! das sie auch von sich selbst mal vorbei schaut xD aber für den anfang bin ich zu friiiieeedeeen! :D ahh sarah.. wie war das mit dem verknüpfen? du hast poli von anfang an schon frei gelassen?? oder wie? möchte nicht das das selbe passiert wie bishin.. :augendreh: das sie das nur an der leine macht.. :)

hätte nie gedacht das so ein clicker so gut ist!!!!!! :D so weiss sie wenigstens das ihr nichts passiert.. das wenn sie das click hört nur ein guzi kommt und nichts anderes xD hahahaha

also, ich LIEBE den CLICKER!!!!! :smile: :klatsch: und nochmaaal, jiiipiiiiiiiii: :welle: :jupii: :super: :klatsch: :smile:

Liebe Grüsse Dariana mit Alicia :dogrun:
Benutzeravatar
Dariana
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:11
Wohnort: Höri

Nächste

Zurück zu Podenco Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron