Freilauf für Gin

Fragen und Informationen zur Podenco Erziehung

Freilauf für Gin

Beitragvon saharry am Sa 18. Feb 2012, 10:42

Hallo!

Ich möchte euch gerne von meinem letzten halben Jahr mit Gin berichten. Gin ist letztes Jahr im August von Sevilla zu uns gekommen. Er war von Anfang an sehr offen, zutraulich und lieb. Allerdings hatten wir wie viele Andere mit dem Freilauf ordentlich Probleme. Draußen waren wir für ihn ein lästiges Anhängsel – »was wollt ihr da hinten eigentlich – ich kann das alles sehr gut alleine«. Es war wirklich schwierig.
Wir haben mit Schleppleinentraining, Futterbeutel etc. begonnen – da war er schon ein bisschen mehr bei uns und das Gassigehen klappte besser. Doch konnten wir dem Kerl draußen 0 vertrauen.
Ich habe Anfang Januar damit begonnen ständig irgendwas draußen zu starten. Leckerlis rumwerfen, verstecken, irgendwo runterkullern lassen, wegrennen … Ich versuche ständig Gins Neugierde auszunutzen. Er kann nun fast nicht mehr anders als zu schauen, was Frauchen macht – er könnte ja was verpassen. Nebenbei habe ich ihn auf die Hundepfeife konditioniert.
Seit 2 Wochen läuft Gin frei – keine Anzeichen mehr von wegrennen. Er geht nicht weiter als 20 m von mir weg. Schaut ständig (wirklich alle paar Meter) nach mir »was macht sie da? uiii was macht sie jetzt«. Die Hundepfeife funktioniert auf die Sekunde – im vollen Galopp legt er die Bremse ein und sprintet zu mir.

Ich kann nur sagen, dass ich den Kerl einfach durchschaut habe. Ich kann nur empfehlen, sich draußen etwas einfallen zu lassen. Plötzlich ist man der Star! Ich habe eigentlich mit noch viel mehr Monaten, wenn nicht Jahren gerechnet – und ganz plötzlich ging es ganz schnell. Also viel Geduld – aber vor allem denke ich sollte man verstehen, wie dieser Podi tickt :-)
saharry
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 21:48

Re: Freilauf für Gin

Beitragvon Podenco am So 19. Feb 2012, 07:23

Na das klingt aber :super: :super:

Wir haben in unserem Forum einen neuen Podispezialisten :hurra: :hurra:

Herzlichen Dank für deinen Bericht.

LG Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Freilauf für Gin

Beitragvon Nubia am Mo 20. Feb 2012, 11:04

Das sind ja wirklich ganz tolle und schöne Nachrichten :-)

Freut mich sehr für euch beide :super:

Weiterhin viel Spass zusammen,
LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Freilauf für Gin

Beitragvon Numa am Mo 27. Feb 2012, 13:12

Das tönt alles ganz toll.......... aber versuche das mal mit 3 Hunden?!? :augendreh:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003


Zurück zu Podenco Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron