Einstellung ändern

Fragen und Informationen zur Podenco Erziehung

Einstellung ändern

Beitragvon PodencoLoverHilde am Mo 14. Dez 2015, 17:27

Guten Tag,
ich informiere mich derzeit über das Training von Podencos und wollte mal wissen, was ihr von diesem Konzept haltet und ob ihr es auch so haltet? Ich finde, es klingt sehr sinnvoll: http://dogmantics.com/andere-deine-art-zu-denken-von-das-mag-ich-nicht-zu-daran-muss-ich-arbeiten/
Liebe Grüße
Hilde
PodencoLoverHilde
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 12:09

Re: Einstellung ändern

Beitragvon Bonito am Mi 16. Dez 2015, 06:38

:klatsch:
genau!
Ich arbeite mit meiner Sui ... vorher auch mit Bonito... seit Jahren im der Hundeschule - Wunderwelt Hund.
- Konsequent nach dem Prinzip der positiver Verstärkung
- sui...ein sehr zurückhaltender Hund - hat sich zu einer selbstbewussten und unaufgeregten Lady entwickelt... ohne ihr typisches Podencowesen zu verlieren

genau so geht es

Gaby
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Einstellung ändern

Beitragvon PodencoLoverHilde am Mi 16. Dez 2015, 09:34

Bonito hat geschrieben::klatsch:
genau!
Ich arbeite mit meiner Sui ... vorher auch mit Bonito... seit Jahren im der Hundeschule - Wunderwelt Hund.
- Konsequent nach dem Prinzip der positiver Verstärkung
- sui...ein sehr zurückhaltender Hund - hat sich zu einer selbstbewussten und unaufgeregten Lady entwickelt... ohne ihr typisches Podencowesen zu verlieren

genau so geht es

Gaby


Ich finde das klingt sehr bewundernswert und erstrebenswert, wie du das machst. :super: Einige Hundehalter scheinen nur mit Strafe und Einschüchterung arbeiten zu wollen. Mit positiver Verstärkung und viel (geduldigem) Training scheint es Hunden langfristig viel besser zu gehen. :hechel:
Kannst du vielleicht ein bestimmtes Buch zu dem Thema speziell für Podencos empfehlen?
PodencoLoverHilde
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 12:09

Re: Einstellung ändern

Beitragvon Maxi am Mi 16. Dez 2015, 15:05

ich finde, die erziehung hat sich insgesamt geändert- moderne hundeerziehung funktioniert halt ebenso wie beim menschen nicht mehr mit dem rohrstock: http://www.expertenmagazine.com/moderne ... ne-gewalt/
Maxi
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 15. Dez 2015, 15:30

Re: Einstellung ändern

Beitragvon Bonito am Mi 16. Dez 2015, 19:08

Hallo Hilde,
ein spezielles Buch hab ich nicht...
Wenn es dir wichtig ist, kann ich im Januar (Weihnachtspause) sonst bei "unserer" Trainerin nachfragen.
Grüessli, Gaby
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Einstellung ändern

Beitragvon PodencoLoverHilde am Fr 18. Dez 2015, 14:33

Bonito hat geschrieben:Hallo Hilde,
ein spezielles Buch hab ich nicht...
Wenn es dir wichtig ist, kann ich im Januar (Weihnachtspause) sonst bei "unserer" Trainerin nachfragen.
Grüessli, Gaby


Hi Gaby,
danke das ist sehr nett. Sehr dringend ist es eigentlich nicht. Ich denke, ich schaue einfach mal weiter, was ich so finde. :)
:tgassi3:
PodencoLoverHilde
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 12:09


Zurück zu Podenco Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron