Ist das wirklich ein Podenco????

Hier laden wir euch zum Talk über dies und das ein.

Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Numa am Di 2. Nov 2010, 19:31

Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Nikita am Di 2. Nov 2010, 20:33

Würde sagen das ist ein X-Mechelaar ,Hunde die in Holland gezielt gezüchtet werden, besonders für den Schutzbereich. Gezüchtet wird hauptsächlich mit belgischen und holländischen Schäferhunden. Grundvoraussetzung für die Zucht ist eine mega starke Arbeitsleistung.
Benutzeravatar
Nikita
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:54
Wohnort: Röschenz
Infos:: Podenca Tweegy und Nikita aus Lanzarote, mit weiteren Fellnasen Mäx, Teddy der grosse Dieb, Duke der Herzensbrecher und die schnorchelnde Pumba

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Podenco am Di 2. Nov 2010, 20:46

Also bei dem gewackel erkennt man nicht mal einen Pudel :lach:

Aber Podenco ?????
Denke da eher in die Richtung von Bibi

Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon chili3 am Di 2. Nov 2010, 22:20

Was seid ihr bloss für Rassisten :lach: nur weil er schwarz ist? :lach: Denkt mal an Anubis von Elke und Reto! Könnte schon ein Podimix sein, aber Holländische Schäfis sehen auch sehr ähnlich aus, vorallem wenn sie Unterordnung laufen, was nicht wirklich allen Podels so liegt :smileb:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Numa am Mi 3. Nov 2010, 08:02

Corinne, es geht ja nicht um die Farbe; aber so läuft doch kein Podi Unterordnung.....?!?!
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Nubia am Mi 3. Nov 2010, 11:06

Ich gebe dir Recht, Karin, so läuft kein Podenco Unterordnung!!! Aber heutzutage hat ja fast jeder Hund Podenco drin, es ist wirklich erstaunlich, was sich heute alles Podenco nennt... Es scheint ein Boom zu sein, sich als Podencohalter auszugeben! Man hat dann eben gleichzeitig die Ausrede, "ja, es ist wirklich schwierig mit meinem Hundi, kaum zu erziehen, ist halt Podenco drin..." Und wenns der Podenco supergut macht, dann hat man super viel mehr geleistet mit seinem Hund, da er ja eben ein Podenco ist... tz tz tz...

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Nikita am Mi 3. Nov 2010, 11:59

Ah dann bin ich als Podihalterin also endlich mal trendy :tgassi3:
Benutzeravatar
Nikita
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:54
Wohnort: Röschenz
Infos:: Podenca Tweegy und Nikita aus Lanzarote, mit weiteren Fellnasen Mäx, Teddy der grosse Dieb, Duke der Herzensbrecher und die schnorchelnde Pumba

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon chili3 am Mi 3. Nov 2010, 12:39

Hihi, voll Trendy Bigi! :zwinker:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon BeaTra am Mi 3. Nov 2010, 16:02

Tja da kann ich eben nicht mitreden bei meiner Welsh- Corgie- Mischlingsdame und meinem Multifrüchtchen! :pü: :smile:
GUT ABGERICHTET KANN DER MENSCH DER
BESTE FREUND SEINES HUNDES SEIN...
Benutzeravatar
BeaTra
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 16:36
Wohnort: Ostermundigen

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon chili3 am Mi 3. Nov 2010, 17:40

Grins Bea, Multifrüchtchen, das ist doch mal ne Hunderasse :hechel:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Bonito am Mi 3. Nov 2010, 19:08

Multifrucht - viele Vitamine :smile: hauptsache gesund!
Gaby
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon BeaTra am Mi 3. Nov 2010, 20:10

gaby Du sagst es!!! :super:
GUT ABGERICHTET KANN DER MENSCH DER
BESTE FREUND SEINES HUNDES SEIN...
Benutzeravatar
BeaTra
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 16:36
Wohnort: Ostermundigen

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Pippilotta am Sa 20. Nov 2010, 09:55

Podenco hat geschrieben:Also bei dem gewackel erkennt man nicht mal einen Pudel :lach:

Aber Podenco ?????
Denke da eher in die Richtung von Bibi

Reto


Gröööhl....ja klar, eindeutig wie Bibi..... das sieht bei uns GENAU SO aus bei Unterordnung..... :lach: ......ich schmeiss' mich weg.....
Pippilotta
 

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon chili3 am Sa 20. Nov 2010, 14:58

Dat will ich sehen Simona, schmeiss mich gleich mit weg :lach: :hurra:
LG Corinne
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Judith am Sa 20. Nov 2010, 18:24

da leg ich mich doch dazu..auch zugucken möcht.. :hurra: :smileb: :hurra:
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Meggie am Mo 22. Nov 2010, 11:28

X-Mechelaar: Ist das dasselbe wie ein Holländischer Schäfer?
Benutzeravatar
Meggie
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 08:52
Wohnort: Lüsslingen (SO)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Meggie am Mo 22. Nov 2010, 16:30

X-Mechelaar

Was ist das?

Ein X-Mechelaar ist eine gewollte Kreuzung zwischen einem Mechelaar (evtl. besser bekannt unter Malinois) und einer anderen Rasse mit dem Ziel eine oder mehrere bestimmte Eigenschaften oder Merkmale usw. von einer anderen Rasse mit einzuzüchten. Dieses wird schon seit langer Zeit erfolgreich von unseren holländischen Kollegen praktiziert. Hier wurden so noch speziellere Hunde (z. B. zum Suchen) gezüchtet.
Ein X-Mechelaar ist also kein Mischling im ursprünglichen Sinne, sondern oft eine Mischung aus zwei reinrassigen Hunden. Das X deutet also auf eine Kreuzung hin, wobei Mechelaar hierbei für eine Rasse steht.
Benutzeravatar
Meggie
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 08:52
Wohnort: Lüsslingen (SO)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon chili3 am Do 25. Nov 2010, 20:00

Korrekt Elke! :super:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon zimi am Fr 28. Jan 2011, 12:28

..ist halt Podenco drin... - da fühl ich mich doch ein wenig getroffen. Auch meine junge Dame Paula, ist nur ein Podenco Mix. Und bin ich doch zu ihr gekommen, ohne dass ich wieder einen Hund wollte, geschweige denn, dass es gerade in mein Leben gepasst hätte und was trendy ist, geht mir sowieso am A... vorbei.
Doch nach jahrelanger Hundeerfahrung, eigener Zucht, immer wieder Aufnahme von gestörten Hunden, die ich umtrainierte, musste ich und muss noch bei Paula viel dazu lernen und vorallem umdenken.
Ihr ganzes Verhalten und die viele Arbeit und Geduld, die wir bis jetzt schon in Paula investiert haben, entlockt auch mir manchmal den Satz: "Ist halt Podenco drin.." ;-)))
Benutzeravatar
zimi
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:25
Wohnort: Torremanzanas - Spanien

Re: Ist das wirklich ein Podenco????

Beitragvon Lucy am Fr 4. Mär 2011, 19:37

Ich weiss bisher noch nicht was Ihr habt :pah: Podenco ist doch super Schlau :smileb: Meine Lucy ist ja reinrassig...wusste ich aber nicht und ist mir eigentlich egal. Sie lernt sehr schnell obwohl sie bersêits 5 Jahre alt ist. In wenigen Wochen hat sie schon viel mehr begriffen als ich :winke: . Und auf dem Hundeplatz kann sie fast so gut bei mir bleiben, sicher ist das noch nicht alles.
Nur wie schon berichtet kann ich einfach noch keinen Fehler oder eine Macke an Ihr finden.....
Nun es gibt ja immer Ausnahmen..ich hatte wohl einfach Glück :hurra:
Spontan verlieb und die Liebe wächst noch täglich.

Bin au bolle stoltz wenn sie so nach 1x ziege scho wider öppis glernt het :klatsch: oder sogar nu de andere zue luegt und denn sofort na macht :super:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 477
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 12:34
Wohnort: Hombrechtikon
Infos:: Wenn um Tierhilfe geht erstelle ich einfache Webseiten gratis: Eine kommt bald, denn in Nordspanien gibts kaum Touristen, da gehts den Hunden sehr schlecht und sie haben kaum eine Chance auf Vermittlung.

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron