Albanien..Strassenhunde frei zum Abschuss..

Alle Petitionen und Berichte über den Tierschutz

Albanien..Strassenhunde frei zum Abschuss..

Beitragvon Judith am So 8. Apr 2012, 10:20

bitte bitte unterschreibt..hab grad von Maria Christina gehört, dass bei ihr in Tirana bis 25.4.12 alle Strassenhunde zum Abschuss frei gegeben sind!

http://deutschlandsagtnein.com/?p=1303

Maria's Homepage:

http://tierhilfetirana.meinehomepage.co ... enspen.php

ich danke Euch..liäbi Grüässli..d'Judith :hdl:
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Albanien..Strassenhunde frei zum Abschuss..

Beitragvon Reba am So 8. Apr 2012, 14:46

Hab unterschrieben.... allerdings kann ich die Videos nicht anklicken, ich würde mich so aufregen, dass mir schlecht wird und ich keine Lebensfreude mehr hätte. Es reicht mir, was ich teilweise an unserem Ferienort im Burgund erlebe, was die mit den Kühen machen (in Viehtransporter reinprügeln, auch mit Elektroschocker). :wut: Das kostet mich so enorm viel Kraft - ich hab schon mal einen Bauern angegriffen und geschlagen - dass es für meine Gesundheit absolut nicht zugänglich ist. Dasselbe bei Viehtransporten durch ganz Europa, ich bewundere diese Animal Angels, aber ich würde ganz schnell krank und hätte keine Energie mehr. und die muss ich meinen 3 Hunden vollumfänglich widmen, damit wenigstens diese ein schönes Zuhause haben.

LG Rebecca
Reba
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 19:31
Infos:: Bulldogge ICE Jg 2005
Podenco VIVO Jg 2010
Podenca NUBIS Jg 2001

Re: Albanien..Strassenhunde frei zum Abschuss..

Beitragvon Judith am So 8. Apr 2012, 16:00

danke liebe Rebecca..

auch ich schau mir kaum mehr solche Filme an..ich weiss um viel Abscheulichkeiten gegenüber Tieren..mein Seelenkostüm verkraftet dies gefilmt noch schlechter als gelesen.
jeder wie er kann und wo es sein darf..Du schenkst drei Hundinis ein tolles Zuhause..drei Fellnasen, die ein glückliches Leben führen dürfen..

*Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir anvertraut gemacht hast.*
Antoine de Saint-Exupéry

in diesem Sinne tun wir zwar im Kleinen durchaus Grosses..meine ich.. :smileb:

än liäbe Gruäss..d'Judith mit Rudele
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG


Zurück zu Petitionen und Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron