Vergrabeigenschaften

Was muss der neue Podibesitzer wissen bevor er einen zulegt

Vergrabeigenschaften

Beitragvon Arakenah am Fr 6. Aug 2010, 07:04

Vergraben, vergraben, vergraben.....ist derzeit das Motto von meinem Lines ... egal ob Fernbedienung im Garten oder der Kauknochen im Bett.....er hat derzeit solch ein "Bunkerbedürfnis", WAHNSINN ! Die Damen kennen das gar nicht.....
Wie ist das bei Euren ?
Steffi mit den Langnasen
Ari, Ruby & Lennox

Der Herr nahm eine Handvoll Südwind, hauchte ihr eine Seele ein und sprach: „Ich erschaffe dich und heiße dich Windhund"!

Bild
Benutzeravatar
Arakenah
 
Beiträge: 406
Registriert: Di 2. Feb 2010, 08:27
Wohnort: Stühlingen / Black Forest

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Numa am Fr 6. Aug 2010, 08:18

Na ja......... das haben meine auch so an sich! Aber eigentlich nur Futter. Guckst Du zu viel Fern..... :smile:

Notvorrat schaffen! :lach:


Bin auch schon ins Bett gestiegen und hatte was Komisches an den Füssen: Ein Knochen von den Hunden!
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Arakenah am Fr 6. Aug 2010, 11:18

Ich schau nicht viel Fern....nur "Der letzte Bulle" und den 2Std später in der Wiederholung gleich nochmal :hechel:
Der grosse Kerl verschleppt hier alles, eben war das Maßband verschwunden........................................
Steffi mit den Langnasen
Ari, Ruby & Lennox

Der Herr nahm eine Handvoll Südwind, hauchte ihr eine Seele ein und sprach: „Ich erschaffe dich und heiße dich Windhund"!

Bild
Benutzeravatar
Arakenah
 
Beiträge: 406
Registriert: Di 2. Feb 2010, 08:27
Wohnort: Stühlingen / Black Forest

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Numa am Fr 6. Aug 2010, 12:37

Na.... der will wohl Deine Aufmerksamkeit.......... :smile:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Bonito am Fr 6. Aug 2010, 21:56

Hallo!
also Basati "vergräbt" nur Brot - und zwar in ihrem Körbchen :smile:
Bonito hatte ne ganz tolle Phase - er hat alles, aber auch wirklich alles was er tragen konnte! in Renés Bett gelegt und mit der Decke zugedeckt = vergraben :lach: :lach: einmal: Wanderschuhe + nasse Regenjacke oder... ein weicher Hundekorb... :lach: Bonito liebt eben René! :smileb:
Es hat sich nach einer Weile gelegt...
Gaby
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Judith am Sa 7. Aug 2010, 05:29

:lach: :lach: :lach:
herzig..neee vergraben wird bei uns nix..wenn..dann ausgegraben..! Joy trägt ja seine Errungenschaften..Beute..immer mit sich herum und beschenkt jeden, der zur Türe reinkommt.. :smileb:
Schöggeli ist zur Ober-Wäsche-Stibizerin geworden..mit Vorliebe getragene Socken aus dem Wäschekorb..stolzierts dann mit der Beute durch die Wohnung..*guckt..was hab ich gefunden*..mit Vorliebe Thilo's Socken..hihi Gaby..Schöggeli liebt eben Thilo sehr.. :lach: :lach:

äs liäbs Grüässli und äs hübsches Wuchäendi..d'

Judith
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Arakenah am Mi 11. Aug 2010, 16:46

Lennox ist nun Mitarbeiter des Jahres :O) :super:
Er hat heute ein Maßband wieder beigeschleppt, es muss aber sehr lange vergraben gewesen sein, da es sehr verblasst ist und nicht mehr viele Zahlen zu erkennen sind :schrei:
Steffi mit den Langnasen
Ari, Ruby & Lennox

Der Herr nahm eine Handvoll Südwind, hauchte ihr eine Seele ein und sprach: „Ich erschaffe dich und heiße dich Windhund"!

Bild
Benutzeravatar
Arakenah
 
Beiträge: 406
Registriert: Di 2. Feb 2010, 08:27
Wohnort: Stühlingen / Black Forest

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Podenco am Mi 11. Aug 2010, 20:46

Super Lennox und jetzt gleich Lohnerhöhung beantragen :lach:

Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Meggie am Di 17. Aug 2010, 10:32

:super: Lennox :klatsch:
Nubi vergräbt Kauknochen, meistens die, welche er nicht so gerne mag, vermutlich aber als Notvorrat geeignet sind. Im Sommer draussen im Garten, im Winter auch drinnen - hinter Kissen, unter Decken...... :augendreh:
Benutzeravatar
Meggie
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 08:52
Wohnort: Lüsslingen (SO)

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Nubia am Di 17. Aug 2010, 16:41

Nubia hat diese "Verbuddel-Eigenschaft" auch! Sie klaut alle herum liegenden Handschuhe, trägt die dann eine Weile ganz vorsichtig im Fang herum (als wäre es ein Junges) und schliesslich wird er dann verbuddelt. Wenn wir Glück haben, nur irgendwo in einem Bett unter das Kissen oder die Decke, in der Wäschezaine oder im Papierkorb. Wenn wir Pech haben, landet der Handschuh im Blumentopf unter der Erde... Das sehen wir dann jeweils sofort, weil Nubia mit schwarzer Nase durchs Haus schleicht! Im Blumentopf werden übrigens auch geklautes Brot sowie Knochen oder Kaustengel verbuddelt, die Nubia nicht mag.
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon zimi am So 31. Okt 2010, 18:57

Ob mans glaubt oder nicht : :zwinker:
Die wildlebende Podenca Dame Suzy, die in Spanien von uns und unseren Nachbarn gefüttert wird, stiehlt in der Nacht einfach alles, was draussen herumsteht, liegt, hängt...
Schuhe, leere Töpfe, Wäsche ab der Leine, einfach alles, was so ein Hund noch zu tragen vermag.
Das versteckt die Lady dann meistens unter dem alten Wohnwagen unseres Nachbarn. Wenn wir Glück haben!
Und sonst wird die Suche schwierig, da jeder ca. 30000m2 Land und mehr Land hat.
Manchmal finden wir unsere gestohlenen Utensilien erst Monate später wieder.
Das dies scheinbar eine Eigenart von Podencos ist, habe ich bis anhin nicht gewusst.
Ich habe mich aber immer gefragt, was dies eigentlich soll, ist ja keine Elster... :augendreh:

zimi
Benutzeravatar
zimi
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:25
Wohnort: Torremanzanas - Spanien

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Laney am Mi 16. Mär 2011, 12:36

Meine Maus ist genau so;)
Ich habe ihr letztens ein Schweineohr gegeben. Das lieeebt sie. Nach ein paar Stunden war das Ohr spurlos verschwunden...gegessen hat sies bestimmt noch nicht. Egal, finden wir schon wieder.
Nächster Tag: Ich komme von der Arbeit und mach das katzenklo sauber.. nun ratet mal was da vergraben war :lach: hab mich fast gekugelt vor lachen =D

Sammeln tut sie auch sehr gerne..vorallem meine Socken. Hab es letztens mal gezählt. 18 Socken in ihrem Bett :smile:
Laney
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 3. Mär 2011, 13:48
Wohnort: Zürich Affoltern

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon chili3 am Mi 16. Mär 2011, 12:56

Haha, und da heisst es immer, die Waschmaschienen würden Socken verschlucken :lach:
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Laney am Mi 16. Mär 2011, 14:45

genau =D

Morgens kommt es schon mal vor das ich in ihrem Bett nach dem 2. Socken suchen muss;)
Laney
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 3. Mär 2011, 13:48
Wohnort: Zürich Affoltern

Re: Vergrabeigenschaften

Beitragvon Merlin am Mi 16. Mär 2011, 15:37

Es war einmal ..... wir hatten ein schwarzes Ledersofa im Wohnzimmer. Ahnungslos heimkommend war durch's Fenster ein Schneehaufen zu sehen - ein Schneehaufen???? Damals Zorro und Ronda begrüssten uns freundlich und hauten in den ersten Stock ab. Der Schneehaufen entpuppte sich als die Polsterwatte des Sofas, die durch einen kunstvoll angebrachten Schlitz herausgezogen worden war, um Platz für die vorgängig heimlich aus dem Garten geretteten sabberfeuchten Kauknochen und Schweinsohren zu schaffen. Aus verständlichen Gründen wechselten wir diese wieder gegen die Polsterwatte aus und einige Nadelstiche später sah auch das Sofa wieder wie ein Sofa aus. Tja, Podis eben.

Gruss Pi

PS: Leyre durfte da nicht mitlesen!
Dateianhänge
Ronda vergräbt Knochen.JPG
Benutzeravatar
Merlin
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 09:42
Wohnort: Zürisee


Zurück zu Rund um den Podenco

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron