Eigenarten von Nubia

Was für Allüren hat ihr Podi

Eigenarten von Nubia

Beitragvon Nubia am Di 10. Mär 2009, 10:16

Da hier noch nie jemand etwas zu diesem Thema geschrieben hat, hole ich dies hiermit nach!

Eigenarten von Nubia im Vergleich zu anderen Hunden (nicht Podis!!):

- Sie legt sich nie im Restaurant unter den Tisch! Sie legt sich überhaupt nie hin, ausser es hat Teppich oder ich bringe ihre Decke mit. Dies haben wir übrigens bei allen 5 Geschwistern von Nubia genau gleich beobachtet. Hat es keinen Teppich oder Decke, steht sie podimässig "doof" irgendwo im Raum, lässt den Kopf hängen und noch mehr die Ohren! Vielleicht stützt sie den Kopf auch auf den Schoss von jemandem, der muss ihr aber bekannt sein.

- Sie lässt sich gar nicht gerne von Fremden streicheln. Sie zieht dann immer den Kopf weg und schaut podimässig distanziert (blasiert?) den Fremden an und ihre Augen sagen: Don't touch me, I am an Ibizan! Einer ihrer Brüder knurrt Fremde sogar an, wenn sie ihn streicheln wollen.

- Sie putzt sich jeden Tag wie eine Katze sich putzt.

- Sie frisst jeden Tag Gras wie eine Ziege, dies aber nicht, um nachher zu erbrechen, sondern einfach weil sie es braucht/mag!

- Sie geht nie ins Wasser zum Baden, höchstens mal mit den Füssen, wenn sie aus dem Fluss trinken will.

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Podenco am Di 10. Mär 2009, 12:06

:lach:
Das klingt richtig Podimässig, genauso verhält sich unser Layos auch.
Notfallmässig habe ich im Restaurant auch schon meine Jacke auf den Boden gelegt, damit "SIR" nicht auf dem blanken Boden liegen muss.
Streicheln lässt sich Layos schon, aber nur von ausgesuchten Leuten.
Das Grasfressen idt bei uns auch an der Tagsesordnung, wenn es dann endlich keinen Schnee mehr hat.
Einzig das Wasser liebt Layos, das haben wir ja schon ein paar mal an unseren Poditreffen geshen.

LG Reto :winke:
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Numa am Di 10. Mär 2009, 13:14

Was ist speziell an Numchen? :hm: Der ganze Hund!

Was ich liebe, wenn ich abends nachhause komme und sie mich begrüssen kommt;
dann schmeichelt sie um meine Beine wie ein Kätzchen! :hdl:

In Restaurants liegt sie auch mal auf dem Boden. Was habt Ihr für verwöhnte Nasen!?!

Dafür müsst Ihr sie mal auf dem Hundeplatz sehen, wenn es matschig ist. Da tänzelt sie um
die Pfützen rum und sucht sich die verbleibenden trockenen oder grünen Stellen; zum Gröhlen!

Und dann natürlich beim Befehle ausführen.... Da muss man mal schauen, was die anderen
machen und... wenn alles das machen, mach ich es halt auch.... das aber in Zeitlupentempo! :lach:

Na ja..... sie sind einfach speziell und sooooo liebenswürdig.... :pusteherz:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon SandraW am Di 10. Mär 2009, 14:14

:smile: Genau wie unsere Pea. Doch steicheln lässt sie sich von alle Leuten. Ist manchmal ziemlich mühsam weil sie zu allen Menschen will. Im Resti liegt sie schon auf den Boden aber wiederwillig. :zwinker: Zuhause schläft Madamm natürlich am liebsten auf der Polstergruppe ( wir haben dann natürlich keinen Platz mehr ) und auf unserem Wasserbett. So schön weich. :super: Das mit den Pfützen ist auch so eine Sache. :augendreh: Einen Riesen Hüpfer ( man könnte meinen wir hätten ein Känguru ) Vor lauter sich putzen bekommt sie manchmal fasst wunde Stellen. :schrei: Was bei pea wirklich schlimm ist: wenn es nach draussen geht, da muss man X mal rufen, sie schon fasst vom Bett werfen damit sie kommt. Dann wird 3- 4 mal erst gestreckt und wenn man nicht gleich mit ihr geht, Schwups ist sie wieder auf dem Bett. :lach:
Benutzeravatar
SandraW
 
Beiträge: 816
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:29
Wohnort: 8645 Jona
Infos:: Ich liebe alle Lebewesen

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Nubia am Di 10. Mär 2009, 17:35

Was ich noch vergessen habe:

Podis klauen alles Essbare wie die Elstern! Vielleicht tun das aber auch andere Hunde, aber vor meinen Podis und den mir bekannten Podis ist NICHTS Essbares sicher, es sei denn, es befindet sich im Kühlschrank oder im geschlossenen Backofen! Nubia kann mir seelenruhig die Butter aus der Pfanne klauen oder das Oel, das bereits in der Salatschüssel ist, auslecken, wenn ich noch schnell Essig holen gehe... Heute morgen stand mein Besuchspodi auf dem Frühstückstisch und frass die Butter mitsamt Papier, weil meine Tochter noch schnell im Bad die Frisur richtete...!!!

Tja, so sind sie, unsere Liebsten!
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon chili3 am Di 10. Mär 2009, 18:49

:lach: Vieles davon kommt mir bekannt vor, vorallem das klauen von Essen... Auf den Boden legt sie sich auch ohne Decke. Und sie ist eine Wasserratte, :sprungbr: sieht beim schwimmen lustig aus, wie sie den Schwanz als Steuer benutzt. Sie liebt es auch, aus dem Wasser Sachen zu apportieren.Bei Pfützen würde sie nicht aussenrum gehen,nöö, da muss man mittendurch, am besten noch Frauchen anspritzen dabei! Überhaupt apportiert sie gerne, ist halt ein Jagdhund. Ich frage mich aber oft, welche Rasse(n) bei ihr sonst noch beteiligt waren. Liebe Grüsse Corinne
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Nubia am Mi 11. Mär 2009, 07:14

Ich tippe mal auf Labi oder sonst einen Retriever, die sind doch auch alle Wasserratten und lieben das Apportieren!

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon chili3 am Mi 11. Mär 2009, 11:09

Ja, zumindest von der Farbe her könnte das mit dem Labi hinkommen. Habe sie auch als Labi-Mix deklariert übernommen, weil ich einen "einfachen" Hund wollte :smileb: Grüessli Corinne
LIEBE GRÜSSE CORINNE
Bild

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." - Der kleine Prinz, Kapitel XXI von Antoine Marie Roger Vicomte de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
chili3
 
Beiträge: 1836
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 21:16
Wohnort: Inkwil (BE)

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Capalady am Fr 8. Mai 2009, 05:13

Monty hat ein *morgendliches* Ritual.
Er war vom ersten Tag an extrem faul
(nach einer langen Nacht darf man ja auch faul sein :smile:),
d.h. vom ersten Tag war er über Nacht stubenrein.
Morgens muss man ihn regelrecht wecken.
Er steht widerwillig auf um seine erste Runde :tgassi3: zu gehen.
Ca. 1 Std. später bekommt er dann endlich etwas zu fressen.
Nachdem er gefressen hat,
MUSS er unbedingt gestreichelt werden.
Streicheleinheiten sind ein wirkliches MUSS morgens für ihn.
Bild

Da er ja auch ein Mix sein soll (Lapodi) liebt er Wasser und Schlamm.
Sobald er nur Wasser sieht zieht es ihn magisch an.
Zwar war er bisher immer nur bis knapp unterm Bauch im Wasser,
aber er geht gerne rein.
Bild

Was er gar nicht gerne mag ist wenn ich ihm sein Halsband oder Geschirr anlegen möchte.
Er schaut dann ungefähr so aus: :augendreh:
***Monty*** Labbi - Podi - Mix(*15.10.2008)
_____________________________________
In Gedenken an Gina (*01.1999 - † 09.2008)
_____________________________________
Capalady
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 19:47
Infos:: *Monty*Labbi - Podi - Mix(*15.10.2008)

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Podenco am Fr 8. Mai 2009, 07:03

Ja Monty, so verhält sich ein Podi. :smile:
Ist immer wieder lustig wenn man Podibesitzer so redn hört, ja, genau, wie meiner auch, geeeenau....

Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Numa am Fr 8. Mai 2009, 07:44

Oh ja.... im Gegensatz zu vielen Berichten über Podis ist Numa sehr genügsam.
Sie schläft morgens bis frühestens neun Uhr.... kann auch länger sein, wenn Mam nicht aufsteht.
Tagsüber kann sie in den Garten wenn sie will.... Sie schläft aber viel. Was ideal für Mutter ist,
die sie tagsüber hütet....

Am Abend komme ich heim.... dann ist grosse Begrüssung; und anschliessend ist wieder mind.
1 Std. Ruhe.... (für Nachtessen und relaxen). Wenn diese Pause allerdings länger dauert, kann
sie dann schon penetrant vor der Tür stehen und mich hypnotisieren.....

Sie sind einfach sooooooo liebenswert! :hdl:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Meggie am Fr 8. Mai 2009, 08:58

Anubis ist da ganz anders, in der ersten Zeit bei uns war er spätestens um 5.30 Uhr wach! Er hat laut gegähnt (nach dem Motto he Leute, falls ihr es noch nicht gemerkt habt, ich wäre dann wach) und dann gings auch schon los mit Blödsinn machen. Zum Glück hat er sich in der Zwischenzeit an unseren Rythmus gewöhnt und schläft jetzt bis 7.00 Uhr. Er schläft aber auch tagsüber ganz, ganz selten - nichts da von faulem Podi!
Benutzeravatar
Meggie
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 08:52
Wohnort: Lüsslingen (SO)

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Numa am Fr 8. Mai 2009, 09:48

Kann ja auch kaum ein Podi sein..... So, was ich da höre.
Abrufen - sofort stop und kehrt.....?!?!?! :smileb:
Numa, Pito und Ma (Karin)
*Nick, Bueb + Tessy forever in my heart*
www.hundeherzen-apariv.org

Bild
_____________________
Abrir les ojos del corazòn
Benutzeravatar
Numa
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 12:10
Wohnort: Welschenrohr/SO
Infos:: Numa, Podenco, 10.2.2005
Nick, Jack-Russel-Mix, 1.12.1995
Pito, Podenco, 11/2003

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Capalady am Sa 16. Mai 2009, 15:29

Ja Montý ist schon etwas besonderes....
anders als alle anderen und genau das liebe ich so sehr an ihn.
Wobei so reinrassige Podis mag ich von der Optik eigentlich gar nicht,
auch nicht vom Jagdtrieb :stubs:
aber Monty....da gibt es glaube ich wirklich nichts mehr zu sagen .
Übrigens schläft er auch sehr viel.
Und ist absolut faul in der Wohnung
***Monty*** Labbi - Podi - Mix(*15.10.2008)
_____________________________________
In Gedenken an Gina (*01.1999 - † 09.2008)
_____________________________________
Capalady
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 19:47
Infos:: *Monty*Labbi - Podi - Mix(*15.10.2008)

Re: Eigenarten von Nubia

Beitragvon Jade am Mo 5. Aug 2013, 07:17

Numa hat geschrieben:Was ist speziell an Numchen? :hm: Der ganze Hund!

Was ich liebe, wenn ich abends nachhause komme und sie mich begrüssen kommt;
dann schmeichelt sie um meine Beine wie ein Kätzchen!


Ich hol nal diesen Thread wieder hoch da mir dieser Satz gerade ins Auge gefallen ist :) Ist das typisch Podi? Jade macht das auch. Immer wenn sie steht und man sie streicheln will. Man könnte meinen ich hätte eine Katze :smile: Ich kenne ja leider nicht viele Podis persönlich und dieses Verhalten ist mir auch nie besonders aufgefallen. Aber ich find es zuckersüss, auch wenn mann die ganzen Podihaare an den Hosen hat :lach:
Und der Haifisch der hat Tränen
und die laufen vom Gesicht
doch der Haifisch lebt im Wasser
so die Tränen sieht man nicht
Bild
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 179
Registriert: So 17. Feb 2013, 13:51
Wohnort: Basel
Infos:: Jade: Podimix 17.12.11 mein charmantes Schlitzohr
Percy: SH/Labimix 01.02.05 mein Seelenhund


Zurück zu Die Eigenarten des Podis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron