Miel ist nun da.....

Unsere Hunde

Miel ist nun da.....

Beitragvon Miguel am Di 29. Okt 2013, 22:27

Hallo Zusammen,
Er ist jetzt da! ;) Dank Reto musste ich ja nicht mal nach Karlsruhe fahren und wir waren um ca. 22.00 Uhr dort,
und konnten den Rakker in Empfang nehmen.
Nach einer lange Nacht, (bin erst um 3 ins Bett,) da Miel sehr aufgeregt und nervös war, dauerte es etwas länger bis ich ihn ein wenig runter holen konnte. Ich schon um 8 Uhr wieder Aufgewacht! (Ist das der Mama Instinkt???)
Wir waren den gaaaaanzen Tag draussen...und da seine Leinenfürigkeit noch zu wünschen übrig last :tgassi: , bin ich hundemüde....
desswegen mag ich gar keinen grossen Berricht mehr abfassen, hab Euch aber ein paar Bilder von Miels erstem Tag hochgeladen....

Liebe Grüsse Carole
Dateianhänge
146.jpg
Das war mal mein Bett...
146.jpg (79.72 KiB) 1554-mal betrachtet
143.jpg
Pinto war natürlich auch mit... ;o)
143.jpg (77.71 KiB) 1554-mal betrachtet
134.jpg
134.jpg (101.67 KiB) 1554-mal betrachtet
085.jpg
Der Klassiker unter den Podifotos....
085.jpg (66.39 KiB) 1553-mal betrachtet
083.jpg
083.jpg (102.38 KiB) 1553-mal betrachtet
049.jpg
049.jpg (113.11 KiB) 1553-mal betrachtet
043.jpg
043.jpg (108.91 KiB) 1553-mal betrachtet
036.jpg
036.jpg (115.15 KiB) 1553-mal betrachtet
024.jpg
024.jpg (129.52 KiB) 1553-mal betrachtet
015.jpg
Lange Erlen Luft schnuppern, heute...
015.jpg (146.56 KiB) 1553-mal betrachtet
011.jpg
011.jpg (79.86 KiB) 1553-mal betrachtet
009.jpg
Ankunft 28.10 13 um 22.30 in Karslruhe
009.jpg (83.79 KiB) 1552-mal betrachtet
Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 506
Registriert: So 31. Okt 2010, 20:35
Wohnort: Basel

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Podenco am Mi 30. Okt 2013, 09:04

Carole, ich freue mich so sehr für dich.Und ich weiss, dass Miel den richtigen Platz bekommen hat.
Ich wünsche dir viel Kraft, Geduld und Ausdauer.
Da hast du dir einen schönen Flitzebogen nach Hause geholt :lach:

LG Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Reba am Mi 30. Okt 2013, 12:24

sehr schön, und wieder einmal konnte ein ausgehungertes, abgemagertes Bübchen gerettet werden. Erinnert mich total an Vivo, der sah auch so aus, zusätzlich noch mit vielen Wunden vom Liegen auf Beton... Dann sehen wir ihn sicher bald eimal - Ende November? - würd mich freuen.
Grüsse Rebecca
Reba
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 19:31
Infos:: Bulldogge ICE Jg 2005
Podenco VIVO Jg 2010
Podenca NUBIS Jg 2001

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Nubia am Mi 30. Okt 2013, 13:11

Ein herzliches Willkommen an den süssen Miel!!

Er ist sehr hübsch und sieht sehr happy aus :super:

Ich wünsche euch von Herzen viele und starke Nerven und eine wunderwunderschöne Zeit zusammen!

LG
Rita mit Rudel
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon ValKyria am Mi 30. Okt 2013, 14:31

So ein süsser Junge! :super:

Wünschen viel Freude.
ValKyria
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 3. Sep 2013, 10:31

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Jade am Mi 30. Okt 2013, 21:17

Ein Prachtskerl :hdl: ich wünsche dir und Pinto viel Freude mit ihm.

Vieleicht trifft man sich ja mal in der Langen Erle, wir sind dort auch oft unterwegs :) Da könnten Jade und Miel zusammen die Sau raus lassen :zwinker:
Und der Haifisch der hat Tränen
und die laufen vom Gesicht
doch der Haifisch lebt im Wasser
so die Tränen sieht man nicht
Bild
Benutzeravatar
Jade
 
Beiträge: 179
Registriert: So 17. Feb 2013, 13:51
Wohnort: Basel
Infos:: Jade: Podimix 17.12.11 mein charmantes Schlitzohr
Percy: SH/Labimix 01.02.05 mein Seelenhund

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Bonito am Mi 30. Okt 2013, 21:23

:super:
viel Spass beim eingewöhnen - :tgassi3: das wird bestimmt gut
Gaby und Co
"Wenn wir mit unseren Hunden zusammen sind, gibt es keine Einsamkeit. Wir sind im Geiste verbunden." Weisheit der Inuit
Benutzeravatar
Bonito
 
Beiträge: 1189
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 17:39
Wohnort: Rekingen AG
Infos:: unser Rudel
Bonito - bei uns seit November 2008 - Podenco canario (Mix)
Sui - bei uns seit Juni 2011 - Podenco ibicenco

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Judith am Mi 30. Okt 2013, 21:34

ich freu mich ja doppelt..Carole..einmal dass Miguel so a schöner Miel zu Dir gebracht hat..und..dass auch Du einen Quirli bei Dir aufgenommen hast! Auf dem Film mit dem Quitschli scheint er sich richtig richtig wohl zu fühlen..toll.. :hdl:

liäbi Grüässli..d'

Judith mit Schöggeli und Nina
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.. (Hildegard von Bingen, (1098 - 1179))
Benutzeravatar
Judith
 
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 11:31
Wohnort: Benken SG

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Miguel am Mi 30. Okt 2013, 23:03

Hinter mir quitscht es gewaltig ! quik quik quik.... :hechel:

Heute waren wir beim TA für den ersten Check und ANIS Anmeldung
Der Tierarzt war sehr zufrieden mit Miel, bis auf das er natürlich zu wenig auf den Knochen hat. Er hat zu mir gesagt: Da haben Sie aber einen super Hund erhalten, der ist so schön, und wenn er sein richtiges Gewicht hat, ist das ein Prachtexemplar. Freude hatte er auch an Miel, weil er so neugierig und verspielt und super lieb verschmuust ist.
Apropos verspielt....mit der Katze läuft es wunderbar...die verstehen sich super! Und heute war ich wieder in der Langen Erlen 3h spazieren, anschliessend im Hundepark. Jeder Hund den er sieht wird fixiert! Aber zum spielen! Heute konnte er mit einem Tschechischen Wolfshund fetzen...hui ging das ab Anschliessend ist der Wolfshund gegangen. Dann bin ich ohne Worte einfach mal auf dem Platz herum gelaufen um zu sehen was passiert....Miel ist mir fast auf Schritt und Tritt gefolgt
Später kam ein anderer Hund rein da war er abgelenkt, da hab ich mich in einer Röhre versteckt.....es ging eine Zeit, bis er gemerkt hat, das ich nicht "da"bin.....da ist er auf dem Platz rumgeirrt....ich hab ihn gerufen....uiiii da gingen die Ohren aber in Radarstellung.....ich hab ihn nochmals gerufen...und dann suchte er mich, bis er mich gefunden hatte....ich glaube das kommt sehr gut mit uns Beiden. Pinto hat das Ganze von weitem beobachtet....der wusste ja , wo ich mich versteckt hatte
Und dann noch dies.....wir laufen an einer Hecke vorbei, plötzlich hat Miel eine halbvolle Evianpetflasche im Fang....und die hat er in der Gegend rumgetragen....ich glaube, später werde ich versuchen, ob ich ihm das Apportieren bei bringen kann

p.s die Leinenführigkeit war heute schon um einiiiiiiiiges besser :zwinker:
Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 506
Registriert: So 31. Okt 2010, 20:35
Wohnort: Basel

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Lexi am Mo 4. Nov 2013, 20:09

Gesucht...gefunden, juhui. Dachte mir, dass ich deinen Schnüggel und seine Geschichte hierr finden werde....Miel ist ja ein echt schöner Podi, schmelz! Klar musst du ihn noch etwas auffuttern, aber deine Erzählungen wie er sich schon an dir orientiert und mit dem Büsi klar kommt, klingen wunderbar!
Benutzeravatar
Lexi
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 20:24
Wohnort: Thurgau

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Miguel am Fr 8. Nov 2013, 10:06

Morgen wird es ernst für Miel !!!!! :händereib: :händereib:
Wir werden morgen Nachmittag zum ersten mal eine Hundeschule besuchen :händereib: :händereib: :händereib:
Ich hab eine gefunden in Weil am Rhein (D) welche über den Winter den Betrieb nicht einstellt.
Mal sehen , wie sich der Racker benimmt.....

Gestern hat er mir ein Kissen zerfezt :augendreh: ......ja ja.....ich weiss, das Kissen hat angefangen :zwinker:
Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 506
Registriert: So 31. Okt 2010, 20:35
Wohnort: Basel

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Podenco am Fr 8. Nov 2013, 11:24

:super: :super:

Du gibst aber mächtig Gas :welle:

Wir wünschen guten Start.

LG Reto
Bild Schnell wie der Wind, sanft wie ein Kind.
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Ghandi)
Benutzeravatar
Podenco
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 08:30
Wohnort: Worb (BE)
Infos:: Haustiere : Layos

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Nubia am Fr 8. Nov 2013, 12:27

Bravo euch beiden und viel, viel Spass! Wird schon schief gehen :smileb:

Kennst du die Torgas Wurzel?? Ramon war ja auch so ein Wilder, der alles, was nicht niet- und nagelfest war, zerstört hat! Ich habe ihm diese Wurzel bestellt (bei raubtieroase.ch gefunden, da sonst wohl nicht in der Schweiz erhältlich), auf der er jetzt im neuen Zuhause rumknabbert. So als Tipp!!

Macheds guet und gnüsseds zämä :-)

LG
Rita
Das Leben ist gar nicht so. Es ist ganz anders. (K. Tucholksy)
Benutzeravatar
Nubia
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 21. Aug 2008, 10:49
Wohnort: Zürcher Weinland

Re: Miel ist nun da.....

Beitragvon Miguel am Fr 8. Nov 2013, 12:51

Danke Rita für den Tip ! Werd mal in die HP von Raubtieroase reinschauen... :zwinker:
Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein Tier im Strafgericht Gottes sitzt.
(Franz von Assisi)
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 506
Registriert: So 31. Okt 2010, 20:35
Wohnort: Basel


Zurück zu Diverse Bilder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron